Echt fett

0
245

Er war mit Boris Bukowski auf der Bühne, Bassist der legendären Music Machine und seit kurzem ist er Teil des Fat Cat Syndicate: Erich Reinberger, Urgestein der steirischen Musiklandschaft, gibt sich die Ehre. Mit ihm Jenö Lörincz (keyboards), Uli Ruppnig (drums) und Helmuth The Voice Kastner.

Am kommenden Samstag lässt das Quartett zum ersten Mal öffentlich aufhören und interpretiert das Beste aus den goldenen Zeiten des Swing – von Count Basie, Duke Ellington, Tommy und Jimmy Dorsey, Benny Goodman und  Lionel Hampton.

 

Fat Cat Syndicate im mocha.in, Klosterwiesgasse 2

Samstag, 15. Februar 2014, 20 Uhr

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelSonntagsyoga
Nächster ArtikelGrenzenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT