Fensterln

0
315

webplakat_hufKlingt nach vorgestern: fensterln. Von außen über die Fensterbank heimlich ins Hausinnere. So weit wollte Tamara Huf gar nicht. Der Blick der FH-Studentin blieb an den Fensterbänken im Jakominiviertel hängen. Was sie dabei entdeckte, hat sie für ihren Ausstellungsbeitrag notiert. Nachzulesen unter Watching Windows

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT