Jakomini Code

 

Kseniia Nesterenko

Schon lange ist es kein Geheimnis mehr, dass Farben unterbewusst auf den Menschen einwirken.
Jede Farbe und Farbkombination wirkt sich anders auf unsere Stimmung aus. Der JAKOMINI CODE ist eine Farbanalyse dreier Straßenzüge:
Ursprüngliches Ziel der Recherche war es, einen Farbcode der jeweiligen Straße zu ermitteln und durch grafische Darstellung die dortige Stimmung zu übersetzen.

Aus den destillierten Farben wurden geometrische Muster entwickelt, die besonders für die Bereiche Mode- und Schmuckdesign geeignet sind. Könnte sich daraus eine eigene Jakomini-Mode entwickeln? So begegnet man nun in der Zukunft dem besonderen Jakomini-Flair nicht nur im 6. Bezirk, denn auf diese Weise kann man ihn überall mit hin nehmen.

Im Vorbereitungsprozess zur Ausstellung JakOH!mini wurde der JAKOMINI CODE zum leitenden Stilelement der grafischen Gestaltung.

Kseniia-01

Kseniia-02

Kseniia-03

Kseniia-04