Letters & Words

0
319

Words & Letters_Kurz 3„Die Seele des Ganzen lebt in den Details.“ Was Mies von der Rohe damit gemeint haben könnte, zeigt Heidi Kurz ihrem Beitrag für die Ausstellung „17 Blicke in den städtischen Alltags des Jakominiviertels“. Dabei hat sie das Augenmerk auf Farben, Formen und Schriftarten auf den Firmenschildern zwischen Klosterwiesgasse und Schönaugasse gelegt und ihre Momentaufnahmen in einer Postkartenserie frisch neu geordnet.

Bis 25. Juni ist die Schau der FH Studierenden noch in der Jakoministraße zu sehen; danach sind die Arbeiten auf jakominiviertel.at virtuell archiviert.

Words & Letters_Kurz 2

Words & Letters_Kurz 1

TEILEN
Vorheriger ArtikelHier ist es schön!
Nächster ArtikelFensterln

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT