Unwiderstehlich gut

0
326

Längst kein Geheimtipp mehr: die süßen Kreationen, die man neuerdings auch in der Vintage-Atmosphäre des Genusscafés kosten kann.

Die Schocoholics und Tortentiger in der Jakominiviertel-Redaktion waren quasi noch vor der Eröffnung im Tortenatelier Genusscafé, um sich erst durch die Vitrine zu kosten und dann in höchsten Tönen zu schwärmen. Keine drei Monate später hat sich der Geheimtipp herumgesprochen.

Im Dezember empfiehlt die WOMAN Österreich ihren Leserinnen Daniela Summers „Kunstwerke, die unglaublich schön aussehen und unwiderstehlich gut schmecken…fantasievolle Torten,…frisch gebackenen Cookies, Cupcakes, Kuchen und Kaffee in Barista-Qualität“.

tortenatelier jakoministraße woman

Wenige Tage später schreibt die A-List von „frischen Zutaten und kreativer Optik“ des Grazer Tortenbäcker-Cafés und reiht das Tortenatelier im Genusscafé unter die Insidertipps, die das Prädikat „best of Austria“verdienen.
Congrats!

Tortenatelier im Genusscafé auf Jakominiviertel
Tortenatelier im Genusscafé in der A List

a list tortenatelier genusscafé

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT