Oben

0
376

Ein Teil des Dachs ist eingedeckt,  unlängst baumelten zwei Betontreppen in schwindelnder Höhe, bis sie der Kran an ihren Bestimmungsort gehievt hatte. Lang wird es nicht mehr dauern, bis die umstrittene Architektur von Volker Gierke, das neue „Tor zur Altstadt“, umgesetzt ist.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT