Tipps für kreative Beziehungen

0
231

Das Handbuch „Die Kunden der Kreativen“  bringt Praxisbeispiele, Tipps und Tools für die Kundenbeziehung.

„Businesskunden sind auf kreativen Input angewiesen“ meinte Gertraud Leimüller, Vorsitzende der creativ wirtschaft austria der WKÖ, bei der Präsentation des neuen Handbuchs, das sich mit der Beziehung von Kreativen und ihren Kundinnen und Kunden beschäftigt.

„Kreativunternehmen machen Innovationen verkaufbar und eröffnen durch gute Ideen neue Märkte und Wachstumsmöglichkeiten bei ihren Kunden“ Das heißt jedoch auch, dass sich Kreativunternehmen in der mitunter harten Geschäftswelt zu Recht finden und behaupten müssen. Im Praxisleitfaden sind daher Antworten gesammelt, die für Kreative passen und gleichzeitig ermutigen, Geschäftsbeziehungen von Anfang an professionell anzugehen. Mit praktischen Tipps und Erfahrungswerten – unter anderem auch aus dem Jakominiviertel.

„Die Kunden der Kreativen – Praxisbeispiele, Tipps und Tools für die Kundenbeziehung“ ist kostenfrei unter creativwirtschaft@wko.at oder als Download erhältlich.

TEILEN
Vorheriger ArtikelTierisches in der Galerie Artis
Nächster ArtikelStimmig

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT