Soul Garden

0
143

Mit schöner Regelmäßigkeit gibt’s Good vibrations im mocca-in. Diesmal waren drei MusikerInnen dafür verantwortlich, die es bsonders mit Funk, Jazz, Blues haben. Und  – nomen est omen – dem Soul. Zum Nachtisch gab es von Soul Garden wunderschöne Balladen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT